Login Mitglied werden
89
 
Ebay
Angebote im Shop
*** Sammy Sattelfest (Pinky Piggys)
Sammy Sattelfest (Pinky Piggys)
jetzt für 0,49 € statt 0,89 €
Raritäten im Shop
Eitelkeits Schlumpf in hellblau (Ü-Eier Rarität)
Eitelkeits Schlumpf in hellblau (Ü-Eier Rarität)
für 29,00 €
Die neusten Artikel
Neue Börsen
  • 08.10.2017
          in Neuaubing/München
  • 09.04.2017
          in Neuaubing/München
  • 05.02.2017
          in Neuaubing/München
  • 08.04.2017
          in Castrop - Rauxel
  • 04.02.2017
          in Castrop - Rauxel
  • Farbmanipulation an Überraschungseierfiguren

    Unter dem Oberbegriff Ü-Ei Fälschungen verbergen sich viele Fassetten, unter anderem die Farbmanipulation. Auf dieser Seite werden ein paar uns bekannte Farbmanipulation vorgestellt, die sich aber auf jede angebliche Variante beziehen könnten.

    Vor ca. 4 Jahren gab es im Internet Auktionen von Papa Schlumpf (Oberschlumpf) mit roten Bart. Genau das an Variante, was gerne von Varianten Sammler gesucht wird, da die Variante sehr kurios ist. Papa Schlumpf gibt es mit weiß bemalten Bart, warum sollte es nicht dann auch einen mit rot bemalten Bart geben wie die Mütze und Hose.

    Das Problem, welches die Fälscher an dieser Figur hatten war, den gleichen Rotton hinzubekommen wie Mütze und Hose. So wurde einfach die ganze Figur komplett neu übermalt, also auch das Schlumpfblau.

    Papaschlumpf aus dem Ü-Ei

    Auffällig für die meisten Farbmanipulation ist, dass die Farbe zu sehr glänzt, so wie es bei der Papa Schlumpf der Fall ist. Eine weitere Erkennungsmethode eine Farbmanipulation aufzudecken ist die Suche nach der originalen Grundfarbe.

    Dieser Detailausschnitt zeigt in der Vergrößerung zwei Blautöne. Der obere Pfeil zeigt ein minimal dunkleres Blau, welches sich über die ganze Figur verteilt. Der untere Pfeil zeigt die wirkliche original Farbe der Figur, die auch nicht so glänzend ist. Hier wurde letztlich nur ein Stück vergessen zu übermalen.

    Dieser Trommler ist ebenfalls das Opfer einer Farbmanipulation geworden. Typisch ist, dass die zu übermalende Farbe mit einem dunkleren Farbton übermalt wird, so dass die original Farbe mit durchschimmern kann.

    Bei der Figur gibt es zusätzlich noch die Auffälligkeit, dass die Farbe sehr dick aufgetragen wurde und dadurch uneben ausschaut und nicht so glatt. Klar, sind ja auch zwei Farbschichten drauf.

    Bei dieser Farbmanipulation wird man mit gezieltem Suchen nach der original Farbe fündig. Bei dem linken Bild zeigt der Pfeil auf die original blonde Haarfarbe. Das Bild rechts zeigt uns eine typisch unwegsame Position, wo die original hellgrüne Farbe der Hose zu sehen ist.

    Die Suche nach der Übermalung kann unterstützt werden, in dem man eine original Figur hinzuzieht um genau zu wissen, wie der original Farbton ausschaut.

    Bei dieser Susi Seufzer Figur wurden angeblich die Augen vergessen zu bemalen. Komisch ist, dass die dünnen Wimpernstriche nicht vergessen wurden. Genau dieses Indiz hat und dazu veranlasst die Variante genau zu begutachten. An der Farbe ist nirgends eine alte Farbe oder ein Übergang zu erkennen, es ist der gleiche Farbton.

    Erst unter starkem UV Licht war zu erkennen, dass es keine Variante ist, sondern eine Farbmanipulation.

    Die roten Pfeile zeigen auf die original Gesichtsfarbe der Figur. Der weiße Pfeil zeigt die Farbe, mit der das Gesicht übermalt wurde.

    Wer dann noch skeptisch ist oder meint die Figur wurde nicht übermalt, kann die rabiateste Methode anwenden, um Farbmanipulationen zu entlarven und zwar die Farbe vorsichtig abkratzen. Auf dem Bild kommt dann das Auge wieder zum Vorschein. Gut zu sehen ist ebenfalls auf dem Bild, dass der falsche Farbton sehr gut übereinstimmt.

    Der Knut Kohldampf von den Peppy Pingos soll die Diorama Variante ohne Sesamkörner darstellen, die einen Katalogwert von über 100 Euro hat.

    Eine Übermalung kann so auf den ersten Blick nicht festgestellt werden. Die Farbe schaut allerdings etwas dick aufgetragen aus, und der Farbton ist anders.

    Unter UV Licht wird schnell ein Orangeton sichtbar, der ohne UV Licht nicht zu erkennen ist. Es ist wie bei der Farbmanipulation von Susi Seufzer, die mit Farbe übermalt wurde die bei normalen Licht gleich ist, sich aber unter UV Licht anders verhält auf Grund der Bestandteile.

    Bis jetzt haben wir alle Farbmanipulationen auf der Seite vorgestellt, wo die original Farbe übermalt wurde. Das einfachste ist jedoch Farbe zu entfernen, wo dann das Grundmaterial sichtbar wird.

    Die tückischste, angebliche Variante ist allerdings dieser Calypso, wo der Blumenkranz nicht bemalt wurde. Hier ist keine glänzende Farbe oder eine Übermalung zu erkennen.

    Unter UV kann erst erkannt werden, dass die Farbe vom Blumenkranz mit irgendeinem Lösungsmittel entfernt wurde. Die Farbe wurde so gut entfernt, dass die original Grundfarbe noch zu sehen ist.

    Die Grundfarbe ist allerdings durch das Lösungsmittel leicht in Mitleidenschaft gezogen worden, so dass der Blumenkranz unter UV Licht viel heller geworden ist.

    Von der Variante Happi Hippo mit unbemalten Ringen gibt es Farbmanipulationen. Ohne UV Licht ist kein Unterschied zu erkennen.

    Mit starkem UV Licht ist aber sicher zu sehen, dass die Ringe mit einer roten Farbe übermalt wurden, die unter UV Licht dunkler wird als die original Farbe.

    Die Variante mit unbemalten Ringen hat einen Katalogwert von 150 Euro. Diese Varianten mit hohen Katalogwert werden bevorzugt manipuliert. Bei der original Variante müssen die Ringe genau so hellrot leuchten wie das Rot rings um den Ringen und in dem Deckel der Schatulle.

    Hier eine Übersicht der typischen Erkennungsmerkmale von Farbmanipulationen:
    Suche nach der originalen Grundfarbe, am Besten am Außenbereich oder für Pinsel unwegsamen Positionen.
    Farbe glänzt zu stark.
    Farbe der Farbmanipulation wirkt dickflüssiger auf Grund der doppelten Farbschichten.
    Betrachten unter UV Licht.
    Zu empfehlen ist eine Lupe zu benutzen und die Figur bei Tageslicht zu untersuchen.

    Die bekannteste und wahrscheinlich auch am meist verbreitete Farbmanipulationsfigur ist Dark Laser Black Edition. Alle Figuren auf dieser Seite wurden über Internet Auktionen in Umlauf gebracht, darum können wir nur davon abraten Varianten in Internet Auktionen zu ersteigern.

    1 Punkt(e) 2 Punkt(e) 3 Punkt(e) 4 Punkt(e) 5 Punkt(e) Ø 4.64 [14x bewertet] - Views: 31864 Kommentare (0) empfehlen
    Startseite Presse Kontakt F.A.Q. Impressum Shop Webmaster