Login Mitglied werden
78
 
Ebay
Die neusten Artikel
Die neusten Varianten
  • Rex Bell
    Großstadthunde
  • Jar Jar Binks
    Twistheads als Star Wars
  • Sven Startklar
    Die Geburtstagsparty
  • Tele Toni
    Happy Hippo Traumschiff
  • Charlotte Charme
    Die Funny Fanten im Cluburlaub
    Mini Diorama Die Heimwerker Elefanten

    Hallo zusammen,
    im Jahr 2011 ist die Serie „Die Heimwerker Elefanten“ auf den Markt gekommen. Hierzu gab es zwei unterschiedliche Dioramas, einmal das „normale“ und einmal ein „Mini-Diorama“ der Firma „Ferrero“.
    Das „Mini-Diorama“ wurde in zwei unterschiedlichen Ausführungen angefertigt, welche ich euch heute etwas näher bringen möchte.
    In der Ü-Ei-Szene spricht man bei diesem Diorama auch von einem „Test-Diorama“, welches an höhere „Ferrero-Mitarbeiter“ in sehr geringer Stückzahl (laut Auskunft von einem ehemaligen zuverlässigen Händler soll diese Stückzahl 25 Stück betragen) produziert worden ist.
    Ü-Eier Mini Diorama

    Die Unterschiede fangen schon bei der Verarbeitung an. Jedes Mini-Diorama wurde mit einer Banderole ausgeliefert. Beim linken Diorama ist die Banderole nur einmal um das Diorama gewickelt, beim Testdiorama wurde die Bandarole doppelt gewickelt. Jede Banderole wurde mit einem Tesa befestigt.
    (Nicht auf dem Bild vorhanden, Bilder folgen diesbezüglich in Kürze)
    Auch in der Verarbeitung unterscheiden sich beide Mini-Dioramen. Das Seriendiorama wurde viel feiner und sauberer verarbeitet als das Testdiorama.

    Die Aufschrift von beiden Mini-Dioramen unterscheiden sich schon beim Aufdruck (hellblauer Kreis).
    - Seriendiorama: Hier wurde der Aufdruck (mit einer Farbfolie) leicht aufs Holz gedrückt.
    - Testdiorama: Hier wurde der Aufdruck ins Holz gebrannt, wobei eine Vertiefung entstanden ist.

    Auch die Schaniere sowie der Griff sind hier unterschiedlich verarbeitet worden.
    - Schaniere Seriendiorama (gelber Kreis): Hierbei wurden glatte, glänzende Schaniere benutzt.
    - Schaniere Testdiorma (gelber Kreis): Hierbei wurden goldene Schaniere benutzt, welche mit einer silbernen Farbe übersprüht worden sind.

    - Schaniere Seriendiorama (dunkelblauer Kreis).
    - Schaniere Testdiorama (dunkelblauer Kreis): Hierbei wurde goldenes Klavierband benutzt, welches wie bei den Schanieren vorne auch mit einer silbernen Farbe besprüht worden ist. Das Klavierband wurde hier mit vier Schrauben befestigt.

    - Holzgriff Seriendiorama (weißer Kreis): Baumwollschnur mit länglichem Holzgriff.
    - Holzgriff Seriendiorama (weißer Kreis): Baumwollschnur mit ovalem Holzgriff.


    Auch im Inneren der Mini-Dioramen gibt es Unterschiede.
    -Dübel Seriendiorama (orangener Kreis): 3 braune Dübel.
    -Dübel Testdiorama (orangener Kreis): 2 rote Dübel und ein grauer Dübel.

    -Holzspäne Seriendiorama: wurde mit Kleber befestigt und sehr wenige vorhanden.
    -Holzspäne Testdiorama: wurden teilweise auch mit Kleber befestigt, hierbei wurden mehr Holzspäne verwendet.

    - Als Etikett wurde bei beiden Mini Dioramen dickes glattes Papier verwendet.
    Bei beiden Dioramen wurde die Serienfigur benutzt, diese wurde dann im Diorama befestigt (vermute Heißkleber).

    Bei den weiteren Bildern kann man sehr schön erkennen, wir die Verarbeitung sich bei beiden Dioramen unterscheidet.

    Hoffe, der Bericht hat euch etwas gefallen. Für mich persönlich ist das Diorama ein kleines „Highlight“, weil so ein „Test-Diorama“ nicht immer den Weg zum Sammler findet. Sollte einer von euch auch dieses Diorama in seiner Sammlung besitzen und ich was vergessen habe zu erwähnen, kann er sich gerne bei mir melden.

    Gruß Lali

    1 Punkt(e) 2 Punkt(e) 3 Punkt(e) 4 Punkt(e) 5 Punkt(e) Ø 4.00 [3x bewertet] - Views: 3921 Kommentare (0) empfehlen
    Startseite Presse Kontakt F.A.Q. Impressum Shop Webmaster