Login Mitglied werden
38
 
Raritäten im Shop
Dribbel Drago mit weiß bemalten Stollen und Zähne (Top Variante)
Dribbel Drago mit weiß bemalten Stollen und Zähne (Top Variante)
für 69,00 €
Die neusten Varianten
  • Klara Klatschmaul
    Die Happy Hippo Company
  • Schleckerschlumpf
    Erkennst Du Deinen Schlumpf
  • Hecktino
    Die Drolly Dinos
  • Winnie Windschief
    Die Dapsy Dinos
  • Leo Libero
    Die Dribbel Boys
    Die neusten Artikel
    Die top Threads des Forums
    Calypso Blütenkranz nicht aufgesetzt oder erhaben

    Calypso ist eine Schildkröten Figur aus der Serie die Teeny Tapsi Törtels von 1991. Von der Calypso Figur sind ein paar Figuren auf dem Ü-Eier Markt mit aufgemalten Blütenkranz. Genau auf diese angebliche Top Ü-Eier Variante - Rarität möchten wir mit diesem Bericht eingehen. Damit auf allen Bilder klar ist, welches das Original und welcher Calypso die Fälschung ist, haben wir es über die Figur geschrieben.

    Original - Serienfigur

    Fälschung


    Die Bemalung vom Blütenkranz zeigt einen etwas anderen Fliederton. Die Breite der Bemalung ist bei der Fälschung deutlich ausgeprägter. Die weißen Punkte sind nicht so sauber aufgemalt wie beim Original.

    Original - Serienfigur

    Fälschung

    Wie in der Seitenansicht zu sehen, geht der Blütenkranz unter den Arm bis zum Hals.

    Diese kleinen Noppen-Strukturen im Blütenkranz fehlen komplett in der Fälschung. Die Fälschung ist in dem Bereich einfach glatt. Also müsste es sich um eine zweite Gußform der Calypso Figur handelt wo der Blütenkranz nicht ausgeprägt ist.

    Die uns bekannten Fälschungen hatten als Beschreibung:
    Blütenkranz nicht aufgesetzt oder erhaben (Erläuterung kommt jetzt).

    Dies ist ein Detailausschnitt von der Seitenansicht. Die Pfeile zeigen deutlich, dass sich bei der Fälschung der Blütenkranz nicht hervorhebt, also glatt ist. Beim Original ist der Blütenkranz aufgezetzt, also ca. 1mm hervorstehend.

    Die Fälschung wäre von daher eigentlich eine andere Gussform und eine noch beliebtere Ü-Ei Variante, aber die hervorstehenden Noppen wurden einfach von der Serienfigur abgeschliffen und übermalt.

    Original - Serienfigur Fälschung

    Das Foto ist unter einer guten 12 Watt UV Licht (Schwarzlich) Lampe geschossen worden.
    Das UV Licht zeigt beim Original keine besonderen Abweichungen oder Auffälligkeiten der grünen Farbe.

    Original - Serienfigur

    Fälschung

    Bei der Fälschung hingegen wird klar, dass hier etwas nicht stimmt. Rings um den Blütenkranz und über dem Arm ist die grüne Farbe dunkler, viel dunkler, fast schwarz. Damit ist klar, dass hier nicht die original Farbe benutzt wurde. Ohne UV Licht ist KEIN Farbunterschied zu sehen. Der Blütenkranz muss bei einer Serienfigur weggeschliffen worden sein und wurde dann grün übermalt. Danach ist der Blütenkranz aufgemalt. Diese seltenen Fälschungen sind sehr gefährlich, da Preise im vierstelligen Bereich verlangt wurden.

    Wenn jemand weitere Informationen oder sogar eine dieser seltenen Fälschungen hat, kann uns gerne anschreiben. Also immer Augen auf beim Figurenkauf und im Internet lesen, was an Ü-Eier Fälschungen bekannt ist.

    Der Auslöser für diese Calypso Fälschung war vielleicht eine Calypso Figur, wo zu wenig Material in die Gußform floss und dadurch der Blütenkranz nicht so stark oder gar nicht ausgeprägt war. Wir haben den Bericht schon lange in petto und viele Calypsos bewusst angeschaut, aber nie eine gesehen, wo der Blütenkranz nicht voll ausgeprägt ist. Es gibt Calypso, wo der Kranz kleiner und wässriger bemalt ist und dadurch dünner ausschaut, aber letztlich die gleiche Figur wie die Serienfigur ist.

    1 Punkt(e) 2 Punkt(e) 3 Punkt(e) 4 Punkt(e) 5 Punkt(e) Ø 5.00 [3x bewertet] - Views: 3270 Kommentare (1) empfehlen
    Startseite Presse Kontakt F.A.Q. Impressum Shop Webmaster