Login Mitglied werden
40
 
Die top Threads des Forums
Die neusten Varianten
  • Klara Klatschmaul
    Die Happy Hippo Company
  • Schleckerschlumpf
    Erkennst Du Deinen Schlumpf
  • Hecktino
    Die Drolly Dinos
  • Winnie Windschief
    Die Dapsy Dinos
  • Leo Libero
    Die Dribbel Boys
    Angebote im Shop
    *** Satz Monsterhotel Figuren mit allen deutschen BPZ
    Satz Monsterhotel Figuren mit allen deutschen BPZ
    jetzt für 9,99 € statt 14,99 €
    Ebay
    Perlmutt Schlümpfe aus dem Ü-Ei

    Anscheinend gibt es kein Ende, was neue Schlumpf Varianten angeht. Bei diesem Bericht dreht sich alles um Schlümpfe aus perlmuttfarbenem Grundmaterial. Bekannt sind bis jetzt 4 Figuren aus der Serie Olympiade der Schlümpfe. In dem Bericht stellen wir alle 4 Figuren vor.

    Perlmutt Kerze

    Vorab sollte geklärt werden, wie sich die Schlümpfe so lange vor den Variantenjägern verstecken konnten.

    Links ist eine Kerze aus perlmuttfarbenem Wachs, gut zu erkennen an den beiden Reflektierungen (siehe Pfeile). Rechts der in perlmutt lackierte Fingernagel hat nur eine Reflektion in der Mitte.

    Fazit der kurzen Einweisung ist, dass der Perlmuttschimmer nur zu sehen ist, wenn das Licht dementsprechend reflektiert wird.

    Bei einem Ü-Ei Schlumpf von 35 mm Höhe ist das schwer zu sehen. Hinzu kommt, dass die Hälfte der Figur blau bemalt wurde.

    Jetzt, wo viele Jäger auf diese Perlmuttreflektion achten, sind schon ein paar Funde aufgetaucht.

    Perlmutt Fingernagel

    Die Herausforderung an diesem Bericht ist es, das perlmuttfarbene Grundmaterial auf Fotos zu zeigen.

    Dies sind die Beine vom Eierlaufschlumpf, der aus perlmuttfarbenem Grundmaterial ist. Leider ist es kaum möglich, den Perlmuttschimmer, bzw. die Perlmuttreflektion eindeutig zu zeigen.

    Laut unserer Recherche gibt es nur im Profibereich Kameras, die dieses einfangen können und klar darstellen.

    Schlumpf Beine

    Dies ist der Perlmutt Eierlaufschlumpf im Ganzen.

    Uns ist aufgefallen, dass die Perlmutt Schlümpfe meistens im schlechten Lackzustand sind. Der Grund ist, dass die Oberfläche der Perlmutt Schlümpfe spröde, rauh, rissig und schon fast splittrig ist.

    Wir gehen davon aus, dass sich das Grundmaterial im Laufe der Jahre zersetzt hat. Deswegen hält die Farbe nicht mehr so gut an der Figur, gerade bei Erschütterung.

    Im extremen Fall blättert das Grundmaterial sogar wie Schuppen ab.

    Die Schlümpfe wurden vor ca. 30 Jahren produziert. Bekanntermaßen sind unterschiedliche Farbtöne und Grundmaterialen ausprobiert worden, wie bei der Serie Erkennt Du Deinen Schlumpf (Schlümpfe aus blauem Grundmaterial). Bei diesen Schlümpfen ist es ebenso ein anderes Grundmaterial, was sich im Laufe der Jahre verändert hat. Bei der Produktion gab es sicherlich nicht den Anspruch, dass die Figuren 30 oder 50 Jahre halten muss, dafür WAREN es nur Pfennigartikel.

    Diese Veränderung des Grundmaterials würde zusätzlich erklären, warum erst jetzt das Perlmutt Grundmaterial bekannt wird (Alterserscheinungen).

    Diese Nahaufnahme soll zeigen, wie die Oberfläche der Perlmutt Schlümpfe beschaffen ist.
    Der Perlmuttschimmer ist auf diesem Foto einigermaßen gut zu erkennen.

    Dies ist die Schlumpfine aus perlmuttfarbenem Grundmaterial.

    Die Farbe ist wieder ziemlich abgeplatzt oder abgeblättert. Wie bei den Bildern zuvor kann man an den Fingerspritzen sehen, dass das Grundmaterial sehr hell ist, schon fast transparent.

    In natura kann die Schlumpfine aus perlmuttfarbenem Grundmaterial am besten am Rock erkannt werden.


    Hier der Stelzenlaufschlumpf im guten Zustand.

    Tatsächlich ist es so, dass der Perlmuttschimmer der unterschiedlichen Figuren variiert. Bei diesem Stelzenschlumpf ist er in natura nicht so deutlich zu sehen wie beim Eierlaufschlumpf oben im Bericht.

    Der ein oder andere Händler ist der Meinung, dass es sich bei den perlmuttfarbenen Schlümpfen um die Maxi Ei Schlümpfe aus Italien handelt. Das ist NICHT der Fall, da es den Negerkuss Schlumpf gibt und vielleicht noch mehr.

    Diese Vermutung kommt aber auch daher, dass die Perlmutt Schlümpfe unter UV-Licht ähnlich stark leuchten wie die Maxi-Ei-Schlümpfe.

    Beim Negerkuss Schlumpf ist an der glatten Seite, wo der Negerkuss aufgesteckt wird, kein Perlmutt zu erkennen. Ebenso nicht unter den Füßen, was bei den anderen Perlmutt Schlümpfen überall so ist.

    Vielleicht konnte dort wo die Figur drauf steht, oder wo der Negerkuss vorher steckte, die minimale Zersetzung des Grundmaterials nicht greifen durch Licht, Raumfeuchtigkeit oder was auch immer.

    Sonst ist beim Negerkuss Schlumpf überall das Grundmaterial perlmuttfarben (Mütze, Hose).

    Hier ein UV Bild
    (12 Watt Schwarzlicht).

    Das Grundmaterial der beiden Perlmutt Schlümpfe ist grell weiß am leuchten.

    Es gibt die Perlmutt Schlümpfe mit besprühter blauer Farbe oder bemalt. Noch ist keine Schlumpfine bekannt, die aus Perlmutt Grundmaterial und bemalt ist.

    Der Wert dieser Perlmutt Schlümpfe ist noch nicht gefestigt. Auf eBay ist schon eine Figur mit 400 Euro pro Stück versteigert worden. Auf Börsen werden die Figuren aber für weitaus kleineren Preis gehandelt.

    Hier nochmal eine Übersicht der Erkennungsmerkmale:
    -Perlmuttschimmer muss beim Drehen der Figur deutlich zu erkennen sein.
    -Figur muss unter UV Licht leuchten.
    -Lackzustand ist meistens schlecht.
    -Bis jetzt sind von den 8 Figuren der Serie Olympiade der Schlümpfe nur diese 4 in Perlmutt bekannt.

    Danke für die Unterstützung des Berichts an unsere Moderatoren Sandra und Aliena, sowie Boris M. und Nathalie R.

    1 Punkt(e) 2 Punkt(e) 3 Punkt(e) 4 Punkt(e) 5 Punkt(e) Ø 5.00 [4x bewertet] - Views: 11340 Kommentare (1) empfehlen
    Startseite Presse Kontakt F.A.Q. Impressum Shop Webmaster