Login Mitglied werden
125
 
Ebay
Weiss bemalte Schlümpfe

Auf dieser Schlumpf Seite möchten wir über Ü-Ei Schlümpfe berichten, die mit weißer Farbe übermalt wurden.

Schlumpf

Bei diesem Schüchternen Schlumpf sind die Mütze, sowie Beine und Füße mit weißer Farbe bemalt.

Warum dieser zusätzliche Arbeitsgang gemacht wurde, ist auf den beiden Bildern nicht zu erkennen.

Schüchternen Schlump

Diese weiß übermalten Schlümpfe gibt es nicht nur in "Erkennst Du Deinen Schlumpf" der ersten Schlumpf Serie, sondern noch in "Olympiade der Schlümpfe".

Eierlaufschlumpf

Dieser Teilausschnitt zeigt die Beine eines Eierlaufschlumpfes.

Am rechten Oberschenkel ist ein weißer Farbklecks.

Über dem Farbklecks kann man erkennen, dass die blaue Farbe runtergelaufen ist. Der erste Arbeitsgang bei der Bemalung war, die blau Farbe anzubringen. Beim zweiten Arbeitsgang wurden die Augen, Mund usw. bemalt. Bei diesem zweiten Arbeitsgang wurde die blaue Farbe mit der weißer tuschiert / übermalt / kaschiert / modelliert.

Bei diesem Eierlaufschlumpf ist der ganze untere Bereich weiß bemalt worden.

Es sieht aus, als wenn die blaue Farbe bis unter die Gürtellinie bemalt wurde und deswegen die weiße Farbe zur Abdeckung eingesetzt wurde.

Schlumpf

In wieweit diese weiße Modelierfarbe im Ermessen des Bemalers aufgetragen wurde um die schlechte Bemalung unkenntlich zu machen, oder ob es ein klare Anweisung war, ist ungewiss. Tatsache ist, dass es nicht viel von diesen weiß übermalten Schlümpfen gibt.

Bei diesem Toristenschlumpf und dem Schlecker Schlumpf ist die blaue Farbe angesprüht. Nicht wie bei den Eierlaufschlumpf, wo die Farbe blau angemalt wurde.

Beim Toristenschlumpf hat der Fotoapparat ein Schuss der blauen Farbe abbekommen.

Touristenschlumpf

Bei dem Schleckerschlumpf ist die Mütze teilweise blau angesprüht. Bei dem Schlumpf wurde nicht ausgebessert.


Bei dem Schwatzschlumpf ist die Mütze großzügig weiß übermalt worden.

Blaue Farbe ist hier nicht zu erkennen aber anderer Seits ist das genau der Grund, warum die weiße Farbe aufgetragen wurde.

Hier hat der Hörer noch einen Klecks abbekommen.


Auf einer Börse in Dreieich gab es diese Schlumpfine im Diorama.

Ungewöhnlich war als erstes, dass sie keinen unbemalten Sockel hat, aber davon gibt es noch zwei Dioramen, wo das der Fall ist.

Das rechte ausgeschnittene Bild verdeutlicht, dass die Mütze weiß übermalt ist. Es sieht sogar so aus, als wenn die Haare nachträglich, also auf der weißen Farbe bemalt wurden.


Die weiß übermalten Schlümpfe sind ohne Zweifel seltene tolle Varianten, trotzdem möchten wir empfehlen, nur kleines Geld für die Stücke auszugeben, da die Manipulation sehr einfach ist und die Echtheit schwer nachgewiesen werden kann.

Wir möchten uns bei Boris Müller und Michael Raab für die Zusammenarbeit bedanken.

1 Punkt(e) 2 Punkt(e) 3 Punkt(e) 4 Punkt(e) 5 Punkt(e) Ø 4.60 [5x bewertet] - Views: 29586 Kommentare (4) empfehlen
Startseite Presse Kontakt F.A.Q. Impressum Shop Webmaster